Mittwoch, 15. Oktober 2008

Nach der Waschmaschine ...

... ist vor den Badezimmerregalen. Alte Umzieherweisheit. In letzter Zeit war ich wieder viel in Baumärkten und in unserer Wohnung und habe Dinge angeschraubt. Das heißt, meistens habe ich nichts angeschraubt, sondern die Kinder gefüttert, weil man nicht bohren kann, wenn sie wach sind, denn das ist so laut, und außerdem sind sie einem im Weg, denn bohren kann man nicht allein, denn es muss ja jemand den Staubsauger halten. Deshalb muss man warten. Bis sie schlafen. Dann kann man aber nicht bohren, weil man nicht bohren kann, wenn sie schlafen, weil das so laut ist.

Aber wir haben nun endlich eine Spüle, eine Spülmaschine und eine Waschmaschine. Die hatten wir zwar auch schon vorher, da standen sie aber einfach nur so rum. dafür haben wir nun nicht mehr so viel Platz, um irgendwas drauf zu stellen.

Ich bin müde. Schlafen kann man aber auch nicht, weil die Nachbarn schnarchen, und das ist so laut.

Kommentare:

frau_li hat gesagt…

....ich wars nicht.....

die Tante Jensen hat gesagt…

Sach ich doch.

Kommentar veröffentlichen

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.