Dienstag, 21. Juli 2009

Das schlecht recherchierte Lied



Ich packe meine Sachen und bin raus mein Kind,
Thomas D. ist auf der Reise und hat Rückenwind.
Ich sag es euch auf diese Weise, alle die am suchen sind,
Sind mit mir auf der Reise, haben Rückenwind.
Und wir fahrn auch über Wasser wenn da Brücken sind,
Ey, der Typ hat ne Meise aber Rückenwind.
Wir betreten neue Wege dir wir noch nicht hatten,
Und ich nehm euch mit 'n Stück in meinem Windschatten.

Wenn er Rückenwind hat (und er hat Rückenwind), dann kommt der Wind von hinten. Der Windschatten ist also vor ihm bzw. hat er eigentlich gar keinen, weil der Wind ihn ja vor sich her schiebt (denn er hat ja Rückenwind), mithin genauso schnell ist wie er. Naja, vielleicht auch nicht. Wenn er also wen mitnimmt, im Rückenwindschatten, schiebt er sie bestenfalls vor sich her. Ob man das möchte?

Kommentare:

Dietrauzeugin hat gesagt…

Das fällt mir auch jedes Mal auf, wenn ich das Lied höre! Allerdings meine ich, dass die künstlerische Freiheit einen entspannten Umgang mit naturwissenschaftlichen Phänomenen zulässt.

die Tante Jensen hat gesagt…

Das schon, aber seit wann bin ich entspannt?

Jehu hat gesagt…

Man könnte natürlich auch annehmen, der Herr habe durch den bestehenden Rückenwind einen derartigen Mentalen Vortrieb, der ihm erlaubt, sich schneller als der Wind (der Rückenwind) zu bewegen.

Ab einer gewissen Geschwindigkeit würde er sich also gleichschnell zum Wind, bald darauf vielleicht sogar wesentlich schneller als der dann nicht mehr spürbare Rückenwind fortbewegen.

In diesem Falle entstände dann schon einen hinter ihm befindlicher Windschatten.

die Tante Jensen hat gesagt…

Das ist doch zum Hühnermelken! Mentaler Vortrieb! Aber das ist natürlich wahr. Andererseits, wenn er schneller ist als der Wind, der von hinten kommt, ist das dann wirklich noch Rückenwind? Oder ist das dann nicht vielmehr, weil der Wind zwar in gleicher Richtung wie er selbst, jedoch langsamer, Wind von vorne? Oder zumindest Luft, deren Widerstand er überwinden muss. Ach so, schreibst du ja auch. Ich finde, Rückenwind muss schieben, um nicht nur Wind von hinten zu sein.

Kommentar veröffentlichen

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.