Freitag, 11. März 2011

Klugscheißen für Anfänger

Heute: Libyen und Eingreifen des Westens.

Solange hier in Europa noch alle darüber diskutieren, ob wir als der Westen in Libyen militärisch eingreifen soll, kann man eigentlich nur raten: Bloß nicht! Für so was muss man sich gut mit dem Land auskennen. Und solange keiner von den Herren und Damen Experten bemerkt hat, dass wir von Libyen aus gesehen der Norden sind, kann man davon ausgehen, dass wir keinen blassen Schimmer von dieser Ecke der Welt haben. Sach ich ma so.


Größere Kartenansicht

Und da wir schon bei Sachen, die man nicht kapiert, sind:

Kommentare:

bauerneintopf hat gesagt…

Tom Waits ist IMMER gut! Ich liebe diesen Song. Und Politik...naja...nix für mich!

die Tante Jensen hat gesagt…

IMMER? Irgendwie ja schon, aber nicht alle schaffen diese Stimmung, dass man nach ein paar alkoholischen Getränken seiner Wahl in der Kneipe sitzt und irgendwie ist alles kompliziert aber auch gut. Politik scheint für ziemlich viele Leute nix zu sein, und das sind nicht immer die richtigen.

Layla hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
die Tante Jensen hat gesagt…

Hmm, jetzt bleibt der Link auf Laylas Homepage aber bestehen. Das wollte ich ja gerade nicht. Für alle, die sich mit mir fragten, was der Kommentar soll: Er sollte einen Link von diesem Blog auf die Seite von Layla erstellen, die wiederum nur eine uninteressante Fakeseite ist, mit der Links auf eine andere Seite generiert werden sollen. Hrmpf.

Kommentar veröffentlichen

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.