Freitag, 8. April 2011

Musik am Freitag

Nun ist es Frühling, die Zeit in der die Sommerhits vorbereitet werden. Zeit, sich schon mal zu fürchten. Wer mal auf Mallorca Macarena tanzen musste, weiß, wovon die Tante spricht ("Ayyy!").

Eigentlich wollte die Tante sich ja hochkulturell geben, weil sie Morgen in die Oper geht. Aber das muss warten.



Schnell noch die Vokabeln, wir sind ja nicht zum Spass hier:
wet git: schlapper Widerling, also sowas wie Schwuchtel oder Bettnässer
nauseate: anwidern, ankotzen
Arapaho: nordamerikanisches Ureinwohnervolk
gran: die Omi
disembowel: ausweiden

Vielleicht braucht man's ja mal. Schönes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.