Freitag, 15. Januar 2016

Wann kommt der nächste Anschlag?

Das schöne an Terrorattacken ist ja, dass man nicht lange auf die nächste warten muss, wenn man vergessen hat, zu einer bestimmten was zu posten.

Was mich nach den Anschlägen in Paris wunderte, war:

Warum haben direkt nach einem Anschlag so viele Angst vor dem nächsten Anschlag?

Anschläge sind doch keine Stockenten, die sich bevorzugt auf Teichen niederlassen, wo auch schon andere Anschläge waren.

Anschläge sind eher Schwertwale, die alle gezielt auf einmal losschlagen.

Denn kurz nach den Anschlägen sind alle super vorsichtig und aufgeregt und passen ganz doll auf. Vorher aber konnte sich das immer nieman vorstellen. Vor dem 11.9. konnte sich niemand vorstellen, dass man ein Flugzeug einfach so in ein Gebäude fliegt. Darum haben al-Qaida auch gleich vier Flugzeuge auf einmal in Gebäude fliegen lassen. Und nicht 2 Wochen später noch einmal. Das hätte dann nicht geklappt.

Allerdings haben die Attentäter von Paris wohl tatsächlich vorgehabt, einige Tage später noch eine zweite Serie von Anschlägen zu starten. War kein guter Plan, weil die Polizei ihnen dan auf den Fersen war. Sie hätten besser die zweiten Anschläge vor den ersten gemacht, als ihnen noch niemand auf den Fersen war.

Insofern: Fahren Sie ruhig nach Istanbul, ist eine tolle Stadt, die Sie sich ansehen sollten, bevor sie von dem kommenden Erdbeben zerstört wird (außerdem steht da der Thron Satans!!!).

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.