Freitag, 20. Mai 2011

Musik am Freitag

Hat eigentlich jemand gesagt, dass es immer Pop sein müsse? Nein. Also hier, Beethoven, 7. Symphonie, 2. Satz, dirigiert/getanzt vom großen Carlos Kleiber.



Ansonsten ist ja demnächst ARD-Themenwoche "Der mobile Mensch", und weil sie niemand anderen gefunden haben, wurden wir interviewt und kommen jeden Tag auf SR1, insgesamt 8'45" Minuten! Wir schlafen nämlich nicht nur getrennt und haben Kinder aber keine Ziehharmonika, nein wir haben auch kein Auto! Das ist im Saarland schon eine Sensation und so kriegen wir eine eigene Sendereihe.

Und was darf man jetzt? Man darf gespannt sein.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und kommentieren darf man auch.

Nämlich: "Sendereihe,die", neumodisch auch als "Serie" bezeichnet: "eine Abfolge von filmischen Werken, die üblicherweise zur selben Zeit an einem festen Wochentag im Fernsehen ausgestrahlt werden" (vielen Dank,WikiLeaks für diese Information...oh,nein,schade,war dann wohl doch nur Wikipedia; und wie Ihnen vielleicht auch schon aufgefallen ist, verlangt diese Definition eine Transferleistung,tut ja um Radio gehen,nich wahr?)

Jedenfalls: ihr habt keine eigene SENDEREIHE, sondern höchstens einen einzigen Beitrag innerhalb dieser Reihe,also immer schön die Kirche im Dorf lassen,was ihr ja,mangels geeignetem Transportmittel im Zweifelsfall ja sowieso tun müsstest (ha ha,Kracher!).

Herzlichst

Anonym hat gesagt…

die Kunst des Entschlüsselns von bestimmten Humorformen ist nicht jedem und nicht jeder gegeben.
oder, liebe Tante, wolltest Du Dich wirklcih größer machen als Du bist?

die Tante Jensen hat gesagt…

Liebe(r) Anonym, leidest du unter Persönlichkeitsspaltung, dass du dir nach fünf Minuten selber widersprichst? Oder tolerierst du einfach vielfältige Meinungen in einer pluralen Gesellschaft und auch in dir? So oder so bin ich gespannt. Und nur so zur Information (laut Definition "Wissen, mit dem man auch was anfangen kann"): Wir haben nicht einen einzigen Beitrag, sondern deren 5. Morgens um kurz vor halb Acht.
Und nein, die Tante meines Neffen wollte sich keineswegs dicke tun mit fünf Sendeterminen, sondern ist allenfalls verwundert darüber, dass "Kein Auto haben" solche Wert sind.

Herzliche Grüße zurück.

Anonym hat gesagt…

Der Tatort vor einigen Wochen, der letzte der alten Frankfurter war es, wenn ich mich recht entsinne, hat doch auch Beethovens siebte mal wieder näher ins Rampenlicht gerückt, empfehlenswert in dieser Reihe auch Shostakovich - Waltz 2 und natürlich Vivaldis Presto (Sommer)

die Tante Jensen hat gesagt…

"in dieser Reihe" ist "klassische Musik für Anfänger"? Oh, welch Schmach!!! Die alten Frankfurter hab ich nie gekuckt, nur die neuen (und mich gewundert, dass da neue sind). Wahrscheinlich gibt es deswegen jetzt neue, die fand ich aber ganz gut.

Kommentar veröffentlichen

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.