Donnerstag, 21. Oktober 2010

Photoshop Desaster


Heute öffnet ja die neue total nötige Europagalerie in Saarbrücken und es werden über 70.000 Besucher erwartet, die zwar in der Vorgängergalerie irgendwie nicht waren, dann aber alle nicht mehr in die Stadt müssen. Die Tante vermutet, die hohe Zahl ist darauf zurück zu führen, dass da mehrere Leute mehrmals gezählt werden, wie auf diesem Werbeplakat gut zu sehen.

Ach ja, und die Schwarz-Gelb-Grüne Koalition in Saarbrücken streicht fröhlich weiter Projekte, die Schwarz alleine eingeführt hatte. Letztens das kostenlose dritte Kindergartenjahr, nun Stellen für Integration und Migration. Grrrrrrrrr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.