Donnerstag, 9. Oktober 2014

Wer alles den Literaturnobelpreis nicht gewonnen hat

Aber jetzt mal ernsthaft:
  • A. A. Milne
  • Douglas Adams
  • J. R. R. Tolkien
  • Astrid Lindgren
Diese Menschen haben Bücher geschrieben, die Menschen auch bewegt haben.
Wer wirklich wichtige Bücher schreibt, die die Menschen auch lesen, braucht aber keinen Preis mehr. Ich kenne sogar Menschen, die was Modiano gelesen haben und das gut finden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.