Freitag, 25. Februar 2011

Skandal

Da weiß man ja gar nicht, wo man anfangen soll! Daher jetzt feuilletonös die Geistesblitze abgetrennt mit

*****

Der wahre Skandal ist doch, dass man mit einer Arbeit, bei der ziemlich viel woanders geklaut ist, summa cum laude bekommt. Das hätte der Tante mal jemand vorher sagen können.

*****

Vorbildlich, wie der Selbstverteidigungminister alle Schuld auf sich genommen hat und nichts auf seine Mitarbeiter abgewälzt hat. Es gibt ja nur eine einzige Erklärung nämlich, warum er erst noch mal die Arbeit durchsehen musste, um zu sehen, dass sie einen eignen Ansprüchen nicht genügt: Er hat sie gar nicht ganz alleine verfasst.

*****

Trotz allem aber doch ein würdiger Skandal für ein Regierung. Zum Beispiel im Vergleich zu Italien oder Belgien.

Der unbedarfte Leser: Belgien?
Die Tante Jensen: Die haben seit 8 Monaten überhaupt keine Regierung.

*****



Irgendwie ist es ja furchtbar, weil es Boney M. ist, aber das Original ist in deinem Land nicht verfügbar.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.