Freitag, 4. Juli 2014

3 Thesen zum Viertelfinale Deutschland - Frankreich


  1. Egal, wie viel ich mich vorher informiere:
    Das Ergebnis des Spiels steht vorher auf keiner Website, in keiner Zeitung, wird weder im Fernsehen noch im Radio verkündet.
  2. Egal, ob ich das Spiel ansehe oder nicht:
    Das Spiel hat trotzdem den exakt selben Ausgang.
    (Es ist ja schließlich keine Katze.)
  3. Egal, wie das Spiel ausgeht:
    Das Spiel hat überhaupt keinen Einfluss auf mein Privatleben, meine Arbeit, oder die Sauberkeit meines Teppichbodens.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.