Dienstag, 15. Mai 2007

Somewhere, behind the mooon

Manchmal bin ich doch wieder beruhigt, wie wenig ich von der Welt da draußen mitkriege. Der Eurovision Song Contest war ja schon am Samstag! Und nur weil heute eine Bildzeitung im Büro lag hab ich überhaupt davon mitbekommen.
Dabei hat mein Chef die wohl schon am Samstag aus dem Automaten geklaut, und ich habe sie erst heute bemerkt. (Sehr wahrscheinlich, bedenkt man die Tatsache, dass es eine Ausgabe vom Samstag war).
Nun gut, stimmt aber trotzdem alles. Serbien hat anscheinend gewonnen. Vielleicht interessiert das ja wen, glaube ich aber nicht.
Zu Grand Prix habe ich sonst noch die Erinnerung, dass ich einmal an einem richtigen Grand Prix Abend teilnahm, in Berlin, mit Drag Queen auf der Bühne und Gewinnspiel. Und was soll ich sagen: es war sehr langweilig.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.