Freitag, 4. November 2011

Musik am Freitag

Leider ist die Tante gerade verhindert, weil sie beschäftigt ist, ihre finanziellen Verhältnisse zu klären. Das gestaltet sich schwieriger, als gedacht, denn zwar sind die nötigen Sachen schon zurecht gelegt ... nur leider weiß niemand mehr, wohin die Sachen zurecht gelegt wurden. Darum außer der Reihe ganz unoriginell der Ohrwurm, der sie gerade beglückt:
Wäre die Tante jetzt bei der ZEIT angestellt, könnte sie Helmut Schmidt befragen, wie das denn damals war mit diesem Konzert und was wir von trommelnden Sängerinnen zu halten haben. So müssen wir uns alleine eine Meinung bilden und sie gut finden. Ein schönes Wochenende!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.