Mittwoch, 7. August 2013

Absagen von Kinderbuchverlagen: Oetinger

Oetinger ist ein recht bekannter und toller Verlag (Astrid Lindgren! Sven Nordqvist!). Die Absage wird dem auch insofern gerecht, als sie ausgesucht freundlich ist und das Leid der Autorin ernst nimmt.

gern geprüft, leider mitteilen, Es tut uns leid, Bitte haben Sie Verständnis ... das ist schon ausnehmend nett. Natürlich haben wir überhaupt kein Verständnis und Verfluchen die Lektorinnen bis ins siebte Glied, aber immerhin haben sie sich bemüht.

Eine solide 2. Warum nur eine 2? Weil es fast schon zu nett ist. Da rechnet sich manche/r noch Chancen aus und ruft doch noch mal an. Und wir wollen nicht, dass uns jemand anruft!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.