Freitag, 19. November 2010

Das gut recherchierte Lied: Hamburch

Es wird eine liebgewordene Tradition, dass am Freitag immer unbekannte Musik vorgestellt oder interessante Dinge zu bekannter Musik gesagt werden. Und da die Tanten heute nach Hamburch fahren, liegt natürlich nichts näher als ein Lied über Hamburch.

Lieder über Hamburch gibt es erstaunlich viele, anscheinend gefällt es Hamburgern in Hamburg. Das gleich gilt übrigens auch für Berlin, nicht aber für München. Oder kennt jemand einen einzigen Popsong über München? Bitte in den Kommentaren melden, auch Lieder über Berlin und Hamburch.

Ohne lange zu suchen fallen mir da Landungsbrücken und Schnitzelalarm ein, aber gewonnen hat natürlich der Lehrer an der Hamburger Schule, Bernd Begemann, den die Tante schon seit Jahren gut findet (es gibt bessere Versionen , aber die Bühnenpräsenz macht alles andere wett). Irgendwie scheinen übrigens alle zu finden, dass am Hafen die Schiffe schlafen, was allerdings ökonomischer Unfug (wie wohl poetischer Fug) ist: dafür sind die Liegezeiten viel zu teuer, da wird Tag und Nacht gelöscht und beladen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.