Mittwoch, 10. Januar 2007

gute Vorsätze

Mir ist noch was eingefallen, was ich dieses Jahr machen kann.
  1. Endlich den Stromanbieter wechseln.
  2. Den Regenwald retten.
    OK, das ist etwas aufwendiger und vielleicht brauch ich damit bis nächstes Jahr. Aber eigentlich ist es ganz einfach: nichts essen, was auf Sojabohnen basiert, also auch kein Fleisch (außer Bio). Und ganz viel Bier trinken. Das ist doch was.
  3. Kein Öl von Diktatoren kaufen.
    Das ist im Moment ja ganz einfach, Putin rückt es auch nicht raus. Danke, Vladi!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.