Donnerstag, 24. August 2006

Einführung in die Logik

Vielleicht bin ich ja blöd, aber wieso ist es denn zum Aufbau eines Gottesstaates hilfreich, wenn man einen Regionalzug von Köln nach Hannover in die Luft sprengt? Steht das in irgendeinem Zusammenhang, den wir im Reliunterricht nicht durchgenommen haben?

Vermutlich sind auch hier die Wege des Herrn unerfindlich. Ich hab ja auch nie kapiert, wieso man sich an zwei Latten nageln lassen muss, um den Menschen ihre Sünden vergeben zu können. Ich meine, wenn man allmächtig ist, muss man doch nicht erst drei Tage lang rumhängen und sich Zerrungen im Schultergelenk zuziehen! Er ja mit diesem ganzen Sündending von selbst angefangen.

Aber der Herr scheint es ja auch für eine gute Idee zu halten, Xavier Naidoo mit der Rettung von Mannheim-Käfertal zu beauftragen. Der hat doch nicht mehr alle Meisen unterm Pony!

Das aufmerksame Publikum: Ist es denn so eine tolle Idee, Iraker für die Segnungen der Demokratie zu begeistern, indem man einen Haufen von ihnen umbringt?
Die Tante Jensen: (gnödelgnödel) Auch wieder wahr. War ja aber auch nicht meine Idee.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.