Montag, 17. Juli 2006

Ein Esel schilt den anderen Langohr

Es gibt ja immer noch Überraschungen im Leben: Da sieht man am Samstag Tagesschau, good old Bush gibt eine Pressekonferenz - und er sagt was Vernünftiges! Ich stimme ihm von ganzem Herzen in dem, was er über Russland und die Demokratie sagt, zu! Danach Putin: und dem stimme ich auch zu in dem, was er über den Irak und die Demokratie sagt!

Bin ich jetzt noch normal? Oder war das schon eine außerkörperliche Grenzerfahrung? Es ist, wie mir selber dabei zusehen, wie ich zu Modern Talking in Cowboystiefeln Discofox tanze. Kann ich denn gleichzeitig für alles und gar nichts sein? Muss ich deswegen jetzt wegen akuten Meinungsmangels in die FDP eintreten?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Aha, Sie sehen das also anders oder auch so? Wie genau?

Beachten Sie bitte, dass Links in den Kommentaren suchmaschinenmäßig keine Relevanz haben, weil sie mit rel="nofollow" versehen sind.

Anonyme Kommentare werden ohne Ansehen der Person gelöscht. Gebt Euch doch einen wiedererkennbaren lustigen Namen.